NEW APP! Find mobile games that match your standardsTap to learn more!

Lernspiele | Pädagogische Spiele

Ergebnisse der Suche:81
Sortieren nach
    Sortieren nach
      Tabletop Simulator (PC) Steam Key UNITED STATES
      Tabletop Simulator (PC) Steam Key UNITED STATES
      USA
      Minecraft (Nintendo Switch) eShop Key UNITED STATES
      Minecraft (Nintendo Switch) eShop Key UNITED STATES
      USA
      Minecraft (Xbox One) Xbox Live Key UNITED STATES
      Minecraft (Xbox One) Xbox Live Key UNITED STATES
      USA
      Green Hell XBOX LIVE Key UNITED STATES
      Green Hell XBOX LIVE Key UNITED STATES
      USA
      Armello XBOX LIVE Key UNITED STATES
      Armello XBOX LIVE Key UNITED STATES
      USA
      Jeopardy! (Xbox One) Xbox Live Key UNITED STATES
      Jeopardy! (Xbox One) Xbox Live Key UNITED STATES
      USA
      Vegas Party (Nintendo Switch) eShop Key UNITED STATES
      Vegas Party (Nintendo Switch) eShop Key UNITED STATES
      USA

      Das könnte dich auch interessieren:

      Es ist nie zu spät, etwas Neues zu lernen! Mit Educational Games kannst du viel lernen, trainieren und dich in verschiedenen Themenbereichen wie Geografie, Geschichte, Sprachen oder Mathe weiterbilden. Wenn du einen Hunger nach Wissen verspürst, dann sind Lernspiele genau das Richtige für dich! Mit unserem Leitfaden lernst du diese Art von Spielen besser kennen.

      Was kannst du bei Educational Games lernen?

      Du kannst bei jedem Videospiel etwas Neues und Interessantes lernen, aber es gibt bestimmte Titel, die den Lernaspekt stärker betonen. Strategiespiele wie Total War oder Age of Empire können dir zum Beispiel etwas über Geschichte beibringen, denn sie enthalten viele historische Bezüge. Ein anderes Beispiel: Das Spiel Civilization kann dich durch seine Enzyklopädie im Spiel lehren. Diese Titel simulieren verschiedene menschliche Aktivitäten und ermöglichen es den Spielern, eine Vielzahl von sozialen, historischen und wirtschaftlichen Prozessen zu erkunden. Wirf einen Blick auf die Bildungsthemen, die in verschiedenen Pädagogischen Computerspielen vorkommen:

      • Städtebau. Erforsche die sozialen, praktischen und wirtschaftlichen Prozesse, die bei der Verwaltung einer Stadt ablaufen. Serien wie SimCity und Caesar sind die besten Beispiele für Städtebau Spiele;
      • Aufbau eines Reiches. Lerne die Geschichte und ihre politischen, wirtschaftlichen und militärischen Aspekte mit Spielen wie der Civilization-Serie und Europa Universalis kennen;
      • Management von Eisenbahnen. Mit Titeln wie Railroad Tycoon und Rails Across America lernst du die Geschichte, die Technik, die Wirtschaft oder das Management von Eisenbahnen kennen;
      • Geografie. Finde verschiedene Orte auf der Erde mit Hilfe von subtilen Hinweisen in Titeln wie PlaceSpotting;
      • Physik. Mach dich mit komplizierten physikalischen Konzepten wie Quantenmechanik und spezieller Relativitätstheorie vertraut mit Titeln wie Quantum Moves und A Slower Speed of Light;
      • Handel und Kommerz. Errichte und vergrößere ein Handelsimperium und kümmere dich um den Erwerb, die Verarbeitung, den Transport und den Tausch von Ressourcen in einer Region mit einem Titel wie The Patrician.

      Sind Lernspiele nur etwas für Kinder?

      Es gibt das Missverständnis, dass Lernspiele nur für Kinder gedacht sind, aber das ist nicht wahr. Natürlich sind viele dieser Spiele für ein junges Publikum gemacht, damit Kinder durch das ansprechende Medium der Videospiele lernen können. Es gibt aber auch viele Lernspiele, die ernsthafte Themen wie Geschichte, Handel, Physik, Geografie und andere wichtige Themen für ein breites Publikum - Kinder und Erwachsene - vermitteln können. Insgesamt sind Pädagogische Computerspiele für jeden geeignet, der etwas Neues lernen oder sein Wissen über bestimmte Themen vertiefen möchte. Das Beste daran ist, dass sie sowohl von PC- als auch von Konsolen Spielern genutzt werden können, denn es gibt viele Lernspiele für PlayStation, Xbox und Nintendo Switch.

      Geschichte der Lernspiele

      Wir stellen dir die wichtigsten Ereignisse in der Geschichte dieses Videospiel Genres vor:

      • Die 1960er Jahre. Das erste Videospiel, das für Grundschüler/innen entwickelt wurde, war der frühe Mainframe-Titel The Sumerian Game (1964);
      • Die 1980er Jahre. In diesem Jahrzehnt wurden Lernspiele aus folgenden Gründen immer beliebter: Der Videospiel-Crash von 1983 ließ den Markt für Konsolen in den USA einbrechen. Er wurde allmählich durch den Heimcomputer Markt ersetzt, und die Entwickler von Computerspielen nahmen dies zum Anlass, Lernspiele für Heimcomputer Systeme zu entwickeln. Die Idee war, Titel zu entwickeln, die sowohl Kinder, Erwachsene als auch Pädagogen zufriedenstellen. Der neue Begriff "Edutainment" wurde geschaffen, um ein Paket von Software Spielen für den Oric 1 und den Spectrum Microcomputer in Großbritannien zu beschreiben. Seitdem wurden viele Computerspiele von verschiedenen Unternehmen, darunter auch Electronic Arts, als "Edutainment" bezeichnet.